Hintergrund grau
  • WWK Versicherungen

    Heinrich tanzt

    So konnten wir helfen.

Heinrich tanzt

Heinrich tanzt ist ein Projekt am städtischen Gymnasium in Neuperlach*. Es soll jungen Heranwachsenden die Tür in die Welt von Musik und Kultur öffnen.

Harte körperliche Arbeit und das Einlassen auf eine völlig neue Welt verlangen den Jugendlichen viel ab. In drei Wochen studieren die Schüler unter fachkundiger Anleitung Choreographie und Tanz ein. Am Ende stehen mehrere Aufführungen, unbezahlbare persönliche Erfahrungen und viele Erfolge.

Für 10 sozial benachteiligte Schülerinnen Schüler hat die WWK Kinderstiftung Tanzpatenschaften übernommen.

*(Neuperlach gehört zu den ärmsten Stadtgebieten Münchens, Armutsbericht 2017)